Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe ohne Kartoffeln? Ja, das geht – und sie schmeckt richtig sämig und kartoffelig.

1 l Gemüsebrühe
350 g TK Mischgemüse
50 g Kartoffelfasern
100 ml Rama Creme Fine 7%
2 TL Senf
Muskatnuss, Salz, Pfeffer
Petersilie

Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und das TK Gemüse in der Suppe köcheln lassen bis es weich ist. Die Kartoffelfasern unterrühren und einge Minuten köcheln lassen. Senf, Creme fine und Muskatnuss unterrühren. Die Suppe pürieren und mehr Waser zugeben, wenn sie zu dick ist. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren die gehackte Petersilie darüber streuen.