Ringelrüben-Spaghetti-Salat mit Apfel und Ziegenkäse

Wer sagt, Spaghetti müssen aus Pastateig sein? Mit dem Spiralschneider kann man aus Gemüse superleckere Spaghetti machen.

  • 250 g Ringelrüben (gestreifte Rüben / Chioggarüben)
  • 150 g Apfel
  • 100 g Blattsalat
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Tl Dijonsenf
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 TL Olivenöl
  • Süsse nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Blattsalat waschen und in eine Schüssel geben. Apfel mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Ringelrüben mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden.
Für das Dressing Senf, Essig, Öl, Süße, Salz und Pfeffer mischen. Die Hälfte des Dressings über die Blattsalate geben. Abwechselnd Apfel- und Ringelrüben-Spaghetti darauf verteilen. Den Ziegenkäse in Stücke schneiden und das restliche Dressing über den Salat geben