Rotes Gemüsecurry mit Hähnchen

Gemüse, Hähnchen und Curry – immer eine leckere Kombination!
(Für 2 Portionen)

  • 1 Hähnchenbrust, ca. 150 g
  • 150 g TK Brokkoli
  • 250 g TK Mischgemüse
  • 150 g TK Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Inger
  • 2 TL rote Currypaste
  • 2 TL Tomatenmark
  • Ca. 250 ml Wasser
  • 60 g Philadelphia SL
  • Salz, Pfeffer

Die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenwürfe aus der Pfanne nehmen, die gewürfelten Zwiebel und den Ingwer in der heißen Pfanne anbraten, das Tiefkühlgemüse zugeben und so lange weitebraten bis das Gemüse aufgetaut ist. Das Gemüse an den Pfannenrand geben und in der Mitte der Pfanne, Tomatenmark und Currypaste kurz anbraten, mit Wasser ablöschen. Das Gemüse köcheln lassen, bis es weich ist. Den Frischkäse unterrühren und das Hähnchenfleisch dazu geben.