Leichte Bountycreme mit Orangen

Ein leckeres, leichtes und exotisches Dessert
Bountycreme wird meist mit Sahne gemacht. Für ein Wochentags-Dessert sind mir das allerdings zu viele Kalorien. Deshalb habe ich eine leichtere Version der Bountycreme gemacht, die aber dennoch lecker und garantiert Low Carb ist.

  • 6 Portionen
  • 3 Orangen
  • 250 g Magertopfen (Quark)
  • 400 g Griech. Joghurt 0% Fett
  • 1 kl. Dose Kokosmilch light (165 ml)
  • Ca. 50 ml Sojamilch
  • Erythrit nach Geschmack
  • 30 g dunkle Schokolade, 93% Kakoanteil

Die Orangen fein würfeln und zusammen mit 2 TL Erythrit in eine Schüssel geben. Topfen, Joghurt und Kokosmilch mit dem Mixer glattrühren. Ist die Creme zu fest, etwas Sojamilch unterrühren und die Creme mit Erythrit süßen. Orangen in Schüsselchen geben und darauf die Kokoscreme verteilen. Die Schokolade fein reiben und über die Creme streuen.