Fenchel-Orangen-Gemüse mit Lachs

Eigentlich mag ich keinen Fenchel, aber so schmeckt er sogar mir!

  • 2-3 kleine Fenchelknollen
  • 1 Orange
  • etwas Gemüsebrühe
  • 1 TL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Lachsfilet

Fenchelknollen halbieren und den Strunk entfernen, dann in dünne Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und den Fenchel darin ca. 5 Minuten anbraten, mit Salz würzen. Orange auspressen und den Saft zum Gemüse geben, dazu noch etwas Gemüsebrühe. Das Gemüse weiterköcheln lassen, bis der Fenchel weich ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Inzwischen den Lachs salzen und pfeffern und in der Pfanne anbraten (zuerst auf der Hautseite), wenn der Lachs ca. bis zur Hälfte durch ist, wenden und auf der anderen Seite anbraten.