Kohlrabisalat mit geräucherter Forelle

Kohlrabi und geräucherte Forelle ist eine sehr leckere Kombination.
(1 Portion)

  • 1 mittlerer Kohrabi
  • ½ Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 125 g geräucherte Forelle
  • 50 g Sauerrahm
  • Currypulver, Salz, Pfeffer
  • Schnittknoblauch, Petersilie

Den Kohlrabi auf der Küchenreibe grob reiben. Aus der Gurke die Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen und die Gurke ebenfalls reiben. Die Gurke gut ausdrücken und zusammen mit dem geriebenen Kohlrabi in eine Schüssel geben. Die Radieschen in feine Streifen schneiden und zum Salat geben. Sauerrahm, Curry, Salz und Pfeffer unterrühre. Den Schnittknoblauch fein scheiden und zum Salat geben. Die geräucherte Forelle in kleine Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen. Zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen.