Overnight Oats mit Vanille und Rhabarber

Ein leckeres Frühstück, das sich gut vorbereiten lässt und das lange satt hält.
1 Portion

  • 250 g Magertopfen
  • Ca. 50 ml Halbfettmilch
  • 1 TL geriebene Vanille
  • 30 g Haferkleie
  • 300 g Rhabarber
  • Süße nach Geschmack

Den Rhabarber putzen mit sehr wenig Wasser weichkochen, nach Geschmack süßen und auskühlen lassen. Den Topfen mit Milch glattrühren (er soll eher flüssig sein), die Haferkleie und die Vanille einrühren und nach Geschmack süßen. Die Haferkleie über Nacht quellen lassen. Am Morgen die Overnight Oats in eine Schüssel geben und das Rhabarbermus darauf verteilen.