Kohlrabi-Ringelrüben-Carpaccio

Ein tolles Essen, wenn es so heiß ist wie heute. Ich finde, die bunten Ringelrüben sorgen jedes Mal wieder für gute Laune auf dem Teller.

  • 1 Kohlrabi
  • 1 rotgestreifte Ringelrübe (Chioggarübe)
  • 1 gelbgestreifte Ringelrübe (Chioggarübe)
  • 50 g Räucherlachs
  • 50 g Sauerrahm
  • Etwas frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Wasser

Den Kohlrabi schälen und mit dem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf einem Teller verteilen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Ringelrüben ebenfalls schälen und mit dem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf den Kohlrabischeiben verteilen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Den Räucherlachs in kleine Würfel schneiden und in der Mitte des Tellers auf dem Gemüsecarpaccio anrichten. Die Petersilie fein hacken und mit dem Sauerrahm mischen. Den Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Wasser verdünnen. Den Sauerrahm auf dem Carpaccio verteilen.