Kohlrabigemüse mit Gorgonzolasoße und Steak

Mit sahniger Gorgonzolasoße schmeckt Kohlrabi besonders lecker.
(2 Portionen)

  • 2 Steaks
  • 2 Kohlrabi
  • 100 g Philadelphia So Leicht Frischkäse
  • 50 g Gorgonzola
  • Salz, Pfeffer, Alleskönnergewürz (von 7spices)
  • Butterschmalz

Die Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kohlrabiwürfel in Salzwasser garen und abschütten. Die Kohlrabi wieder in den Topf geben und den Frischkäse unterrühre. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss den Gorgonzola unterrühren. Während die Kohlrabi kochen, das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Steaks bis zum gewünschten Garpunkt braten. Mit dem Kohlrabigemüse anrichten.