Räucherlachs-Mousse

Aus Lachs kann man viele tolle Gerichte zaubern. Diese Mousse ist schnell gemacht und ist schon angerichtet auch perfekt für Gäste geeignet. Inspiriert von einem Rezept aus dem Kochbuch „Low Carb High Fat“ von Nico Stanitzok und Dr. Jürgen Vormann.

  • 150 g Räucherlachs
  • 50 g Philadelphia So Leicht
  • 50 g griechische Joghurt 0,1 % Fett
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Zitronensaft
  • Schnittlauch
  • einige Scheiben Gurke
  • 1 hartgekochtes Ei
  • einige Scheiben Sojabaguette (für das Rezept hier klicken)

Den Räucherlachs kleinschneiden, zusammen mit dem Frischkäse und dem Joghurt in einen hohen Mixbecher geben und fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Schnittlauch fein schneiden und unter die Mousse rühren. Die Mousse mit Eier- und Gurkenscheiben anrichten. Dazu passt Sojabaguette.