Fladenbrot

Ich hatte noch Hüttenkäse über, der wegmusste. Da kam mir dieses Rezept für Fladenbrot gerade recht. Inspiriert von einem Rezept aus dem Kochbuch „Low Carb High Fat“ von Nico Stanitzok und Prof. Jürgen Vormann.

  • 2 Eier
  • 250 g Hüttenkäse (körniger Frischkäse)
  • 2 gehäufte EL Goldleinsamenmehl
  • 1 gehäufter EL Flohsamenschalen gemahlen
  • Etwas Salz
  • eine Handvoll Goldleinsamen

Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem Teig verrühren. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Backpapier auf ein Backblech legen und darauf mit dem Teig einen Fladen von ca. 15-20 cm Durchmesser formen. Den Goldleinsamen darüber streuen. Das Fladenbrot ca. 30-35 Minuten backen.