Was essen bei Low Carb?

Es gibt viele unterschiedliche Konzepte, die auch unterschiedliche Produkte erlauben. Einig sind sich jedoch alle Low Carb Konzepte, dass Weizen und Zucker nicht erlaubt sind. Konzepte, bei denen Weizen und / oder Zucker verwendet werden darf, sind nicht Low Carb, sondern nur kohlehydrat-reduzierte Mischkost.

Bei strengeren Konzepten wie 10/100 Bei 10/100 werden, bis auf wenige Ausnahmen nur Produkte gegessen, die maximal 10 g KH pro 100g haben. Das klingt schwieriger als es ist, denn es gibt viele Produkte, die maximal 10 g KH haben. Ein Blick auf die Nährwerte hilft hier weiter. Folgende Produkte sind generell nicht erlaubt.

  • Weizenmehl und Vollkornmehl
  • Dinkelmehl
  • Kartoffeln und Süßkartoffeln
  • Bananen
  • Reis
  • Nudeln
  • Hülsenfrüchte mit mehr als 10 g KH / 100g
  • Quinoa, Amaranth, Dinkel, etc.
  • Honig
  • Generell alle Produkte, die mehr als 10g KH pro 100g haben

Toleranzbereich
Bei folgenden Produkten erlaube ich mir einen Toleranzbereich bis maximal 13 g KH:

  • Obst und Gemüse
  • Tomatenmark
  • Zuckerfreie Schokolade