Kürbissalat mit Hüttenkäse

Ich habe noch jede Menge Kürbisse von der letzten Ernte, die jetzt aufgebraucht werden müssen, bevor sie schimmelig auf dem Kompost landen. Deshalb gibt es heute mal einen Kürbissalat. Inspiriert von einen Rezept aus dem Magazin „Eat smarter“.

  • 200 g Butternusskürbis gewürfelt
  • 100 g Champignons
  • ½ Apfel
  • 50 g Hüttenkäse
  • 1 TL Olivenöl
  • Apfelessig
  • Salz, Pfeffer, Kürbisgewürz
  • 1 Spritzer Süßstoff

Die Butternusswürfel und die geviertelten Champignons in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz, Pfeffer und Kürbisgewürz würzen und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 25 Minuten im Ofen garen. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Apfel in kleine Würfel schneiden und mit dem Kürbisgemüse mischen. Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Süßstoff verrühren und mit dem Gemüse mischen. Vor dem Servieren den Hüttenkäse auf dem Salat verteilen.